Aktuelles Schuljahr 2023/24

Kinder- und Jugendanwaltschaft

 Am 25.01.2024 besuchten uns zwei Vortragende der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ. Diese machten mit beiden Klassen einen Workshop zum Thema Kinderrechte und Mobbing. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler viel Wichtiges mitnehmen. 

Bobfahren

  Am 11.1.2024 waren die dritte und vierte Klasse, am 18.1.2024 die erste und zweite Klasse am Schmiedberg Bobfahren.´Voller Eifer zogen die Kinder die Bobs den Berg hinauf und sausten wieder hinunter. Mit roten Wangen kehrten wir dann wieder in die Schule zurück. 

Theater des Kindes

 Am 16.1.2024 waren wir mit allen Kindern im Theater des Kindes und sahen das Theaterstück „Der blaue Karfunkel“. Eine Sherlock Holmes Geschichte nach Sir Arthur Conan Doyle. Nach der Lösung eines spannenden Kriminalfalles, in dem es um die Wiederfindung eines gestohlenen Edelsteines ging, konnten die Kinder den Schauspielern noch Fragen stellen.

Zahngesundheit

 

Am 15.1.2024 unterrichtete die Zahngesundheitspädagogin unsere Kinder zum Thema Mund- und Zahnhygiene. 


Weihnachtsbesinnung und Stationen



 

Am letzten Schultag im Jahr 2023, den 22. Dezember, fand der Weihnachtsgottesdienst in der Kirche statt. Die Kinder der 3. Und 4. Schulstufe bereiteten im Religionsunterricht mit Frau Kainberger ein Hirtenspiel vor, die Musik dazu studierten die Schülerinnen und Schüler mit Frau Kapeller ein. Einige Schülerinnen und Schüler der 2. Schulstufe lasen uns kurze passende Texte vor. Am Schluss des Wortgottesdienstes sangen Frau Direktorin Kastner, Frau Stumptner und Frau Kapeller gemeinsam ein Lied. Anschließend ging es wieder gemeinsam zurück in die Schule wo wir den restlichen Schultag mit Stationen gestalteten. Die Kinder wurden in drei Gruppen geteilt, gewechselt wurde alle 25 Minuten. Es gab drei verschiedene Stationen, das Basteln weihnachtlicher Dekorationen mit Frau Kellerer-Pirklbauer und Frau Zeller, ein Bilderbuch Kino mit Frau Kapeller und mit Frau Breitenfellner ein Kino zu „Michel aus Lönneberga“. 

Nikolaus


Am 6. Dezember besuchte uns der Nikolaus in der Schule. Er brachte den Schülerinnen und Schülern kleine Nikolaussäckchen gefüllt mit Mandarinen, Nüssen und Lebkuchen. 

Besuch LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander


Quelle Bild: Land Oberösterreich/Daniel Kauder

Quelle Bild: Tips Rohrbach/Hanner

Zur Neueröffnung des renovierten Schulgebäudes besuchte uns am 17. November 2023 die Landeshauptmann Stellvertreterin Mag. Christine Haberlander. Musikalisch eröffnet wurden die Feierlichkeiten von den Schülerinnen und Schülern. Es folgten informierende und dankende Reden von Frau Direktorin Ursula Kastner, Herrn Bürgermeister Alfred Mayr und Frau Landeshauptmann Stellvertreterin Christine Haberlander. Im Anschluss führten drei Schülerinnen und Schüler Frau Haberlander im Schulgebäude herum, dabei konnte sie das neue Inventar, besonders unsere neuen Smart-Boards, betrachten.

Zitat:

 „Wir investieren dort, wo sich die Zukunft unseres Landes entscheidet. Bei unseren Jüngsten. Eine moderne Bildungsumgebung ist das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft unserer Kinder. Mit der Sanierung der Volksschule und der Erweiterung des Kindergartens haben wir einen Raum geschaffen, der Bildung und Entwicklung fördert. Darüber hinaus setzen wir einen weiteren Schritt in Richtung unseres gemeinsamen Ziels: Oberösterreich zum Kinderland Nr. 1 zu machen!“, so LH-Stv.in Mag.a  Christine Haberlander. 

Fahrradprüfung

Am 16. Oktober 2023 schafften alle Schülerinnen und Schüler der 4. Schulstufe die Fahrradprüfung. Wir gratulieren euch sehr herzlich dazu und wünschen euch viele unfallfreie Kilometer. 
Das Rote Kreuz Helfenberg und die Raiffeisenbank St. Stefan schlossen sich den Gratulationen mit einem kleinen Geschenk an. 

Verkehrserziehung

Am 6. Oktober besuchte Herr Kepplinger die Schülerinnen und Schüler der 1. - 3. Schulstufe um mit Ihnen über richtiges Verhalten im Straßenverkehr zu sprechen. Natürlich wurde auch direkt fleißig geübt.

Radfahrtraining

Am 5. Oktober bekamen die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe Besuch von einer Dame des ARBÖ. Mithilfe von verschiedenen Übungsparcours konnten die Schülerinnen und Schüler sicheres Fahrradfahren und gezieltes Bremsen üben. Dies war auch eine sehr gute Vorbereitung für die praktische Fahrradprüfung.

Besuch Stifterhaus

Am 26.September durften die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse nach Linz ins Stifterhaus fahren. Dort nahmen wir an 2 verschiedenen Workshops zum Thema “Sprache” teil. Während eine Gruppe sich mit lustigen Mundartspielen beschäftigte, durfte die andere Gruppe sich von einem gespielten Bilderbuch unterhalten lassen. Dann wurde natürlich getauscht. Wir lernten viel Neues über unseren Dialekt, auch viele neue / alte Ausdrücke, forschten genau und hörten zu. 

Wandertag

Am 29. September fand unser Wandertag in St. Stefan statt. Gemeinsam machten wir uns bei wundervollem Wetter auf den Weg Richtung der Staatsgrenze. Von dort aus ging es weiter zur Helfenberger-Hütte, wo wir unsere Pause verbrachten. Nachdem wir uns gestärkt hatten ging es wieder zurück Richtung Volksschule.

Auf geht's ins neue Schuljahr

Nach neun Wochen Sommerferien starteten am 11. September 2023 in der Volksschule St. Stefan 35 SchülerInnen und Lehrerinnen in das neue Schuljahr 2023/24. Das neue Schuljahr wurde mit dem Schuleröffnungsgottesdienst in der Kirche begonnen.
Anschließend ging es gemeinsam in da frisch sanierte Schulgebäude. Besonders aufregend war es für die 6 SchulanfängerInnen, darunter 4 Mädchen und 2 Buben. Frau Kellerer-Pirklbauer begrüßte diese und die SchülerInnen der 2. Schulstufe in ihrer neuen Klasse. Die SchülerInnen der 2. Klasse (3.und 4. Schulstufe) wurden von Frau Kapeller begrüßt.

 

Das gesamte Team der VS St. Stefan am Walde wünscht allen Kindern und Eltern einen guten und erfolgreichen Start in das neue Schuljahr.